Volksschule Dölsach

robert possenig schulleiterSchulleiter: VOL Roman Possenig BEd

Adresse: 9991 Dölsach - Schulplatz 1
Tel.: +43 4852/68619
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vs-doelsach.at

 

 

 

 

 

 

 

VS-Dölsach 2019/2020

89 Kinder
10 Lehrpersonen
   5 Klassen
44 Schulwochen
Pilotschule der Bildungsinitiative des Landes Tirols "Bildung 4.0 - Tirol lernt digital"
Neu im Angebot: schulische Tagesbetreuung
Schulmotto: Gesund durch die Schule
Wichtig: Spaß am Lernen!

 

Schulautonome Tage und Ferien/Freie Tage

Informationen hierzu finden Sie hier!

 

 

Andrea Stocker

Andrea Stocker

Raumpflegerin in der Volksschule

 

 

 

 

Chronik

1927

Das alte Putzenbacher Gasthaus wurde im Herbst des Jahres abgetragen und auf seinen Grundmauern das heutige Schulhaus aufgebaut.

1929

Das neue Schulhaus wurde im Jänner seiner Bestimmun übergeben.

1961

Zubau auf der Westseite, im Parterre wurde ein Gymnastikraum und darüber zwei Klassenräume eingerichtet.

1991 – 1994

Es erfolgte der Ausbau des Schuldachbodens. Im Juni 1994 wurden der neue Werk- und Medienraum seiner Bestimmung übergeben.

2000 – 2001

Generalsanierung der Volksschule und Neubau eines Turnsaales. Am 14. Dezember 2001 wurde das neurenovierte Schulhaus feierlich eingeweiht.

 

Schulleiter an der Volksschule Dölsach

1919: Josef Mair
1930: Friedrich Brunnhuber (provisorischer Leiter)
1931: Dr. Josef Weingartner
1946: Josef Oberguggenberger
1964: Josef Tönig
1972: Alfons Schmid
1989: Gerhard Smischek
1997: Renate Salcher
seit 2016: VOL Roman Possenig BEd

Zum Seitenanfang