Obmann: Simon Pondorfer

logo bauernbundAdresse: 9991 Dölsach - Ederplanweg 15
Tel.: +43 664/41 87 114

Email: --

www.tiroler-bauernbund.at

 

Aufgabe

Der Tiroler Bauernbund wurde am 4. Juni 1904 in Sterzing gegründet und ist die politische Vereinigung der Tiroler Bauern, Bäuerinnen, der bäuerlichen Jugend sowie der Menschen im ländlichen Raum. Er fußt auf vereinsrechtlicher Grundlage und sieht seine Aufgabe in der kultur-, wirtschafts-, gesellschafts- und sozialpolitischen Vertretung der bäuerlichen Bevölkerung sowie des gesamten ländlichen Lebens- und Wirtschaftsraumes.

Ziele:

Aufrechterhaltung einer flächendeckenden Landwirtschaft, Sicherung leistungsgerechter Entlohnung, Festigung der land- und forstwirtschaftlichen Produktion im Berggebiet, Stärkung des Arbeitsplatzes Bauernhof, Schutz des Grundeigentums, Absicherung zeitgemäßer Sozialstandards in der Landwirtschaft u.a......

Vorstand

Obmann: Simon Pondorfer
Stv.:
Patrick Mietschnig
Ortsbauernräte: Martin Mayerl, Thomas Zwischenberger
Ortsbäuerin: Katja Tscharnidling
Landjugendobmann: Lukas Mayerl
Ortsleiterin: Christina Gumpitsch

Mitglieder

Derzeit 33 Mitglieder

Chronik

Tiroler Bauernbund Gründungsjahr 1904.

Der Ortsbauernrat besteht aus Obmann, seinem Stellvertreter und weiteren Ortsbauernräten (je nach Mitgliederzahl). Weiters der Ortsbäuerin, Landjugend-Obmann und Ortsleiterin.

Zum Seitenanfang