Lois Fasching - Bildhauer

Adresse: 9991 Dölsach - Ederplanweg 20 - Tirol/Austria
Tel.: +43 4852 68 344
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.bildhauer-fasching.com

Lois Fasching- Jahrgang 1957, ausgebildet bei Prof. Rudolf Geisler-Moroder in der Bildhauerschule Elbigenalp zum Bildhauer-Meister, arbeitet freischaffend in Dölsach/ Tirol. „Art-Schwedenreiter“, bei der, gemeinsam mit der Tiroler Landjugend, die alpine Landwirtschaft Tirols zum Kunstwerk erklärt wurde, einer Heuinstallation vor dem Parlament in Wien zur österreichischen EU-Präsidentschaft und der Teilnahme an der Landart-Biennale-Venedig in den 1990er Jahren, folgte der Skulpturen-Zyklus zur Tiroler Frühgeschichte für die Kunsthalle Attersee; 2008 als Südtiroler Landesaustellung auf Schloss Tirol gezeigt. Danach eine 6-teilige, 230 cm hohe Figurenreihe im Auftrag Reinhold Messners für sein MMM in Bozen.

Brunnen, Arbeiten für Kirchen, z.B. der Debanter Kreuzweg, zählen zum Aufgabenbereich. Von 2010 bis 2016 entstand ein Zyklus mit 17 überlebensgroßen Holzskulpturenüber Heinrich VIII. von England - alle Holzarbeiten sind mit der Kettensäge geschnitten. Nach dem überlebensgroßen Portrait von LH Durnwalder für das Messner Mountain Museum Bozen, arbeitet Lois Fasching zur Zeit an einer Altargestaltung für die Pfarrkirche Debant. L.F. ist mit Mirjam aus Holland verheiratet, sie leben mit den vier gemeinsamen Kindern auf ihrem Bergbauernhof, in Dölsach. Dort befindet sich auch seine Werkstatt.

Bilder

Sehen Sie sich die eingebettete Bildergalerie online an unter:
https://www.doelsach.at/live/kunst-und-kultur/lois-fasching#sigProId7f7bdd8626

Fotos: Fasching Alois

Zum Seitenanfang